Memor X3

  • Ergonomischer Mobilcomputer für einhändige Bedienung
  • Extra-kompaktes Gehäuse im Taschenformat
  • Varianten für die Erfassung von 1D- und 2D-Barcodes
  • Farbiges 2,4''-Touchdisplay und hintergrundbeleuchtete Tastatur
Der Mobilcomputer Memor X3 ist mit seinen neuen Eigenschaften einzigartig im Bereich der kompakten und leichten Terminals. Die verschiedenen Modellvarianten stehen für Flexibilität und ermöglichen auch eine Auswahl in Bezug auf Leseleistung. Hier kann der Anwender zwischen Linear Imager, Laserscanner und 2D-Imager wählen, wobei alle Varianten mit der patentierten, visuellen Lesebestätigungstechnologie „Green Spot“ ausgestattet sind. Bei den Laservarianten steigert ein besonders starkes Scanfenster aus Gorilla® Glas die Robustheit.

Mit seinen starken Akkus, seinem Wi-Fi Anschluss IEEE 802.11 a/b/g/n, seinem hellen 2,4” QVGA Touchscreen und seinem 806 MHz Prozessor steht der Mobilcomputer, Memor X3 für Höchstleistung im Miniformat.

Eigenschaften:

    • Ergonomisch, kompakt und robust
    • Leseoptionen: Laser; Wide-Aspect 2D Area Imager; Linear Imager (alle mit ‘Green Spot’ Lesebestätigung)
    • Zwei Akku Optionen: 1430 mAh  und 2300 mAh
    • Microsoft Windows CE 6.0 Core oder CE 6.0 Pro
    • XScale™ PXA 310 @ 806 MHz Prozessor bei Windows CE Pro Modellen / 624 MHz bei Windows CE Core
    • Summit embedded IEEE 802.11 a/b/g/n Funk mit CCX V4 Sicherheit
    • Bluetooth® Wireless Technologie 2.1 mit EDR
    • 256 MB RAM bei Windows CE Pro Modellen / 128 MB bei Windows CE Core
    • 512 MB Flash Speicher
    • Zugänglicher Mikro SD-Kartensteckplatz
    • Hält Fall aus 1.2 m Höhe auf Beton stand; Gorilla Glas II Scanfenster bei Laser-Modellen
    • IP54 Schutzklasse