MC55 Enterprise Digital Assistant (EDA)

  • Magnetstreifenleser (MSR)
  • Windows Mobile 6.1
  • 3,5-Zoll-QVGA-Display (320 x 240)
  • IEEE 1725-Konformität des gesamten MC55-Systems
Der MC55 EDA eröffnet eine neue Dimension im Hinblick auf Flexibilität, Funktionalität und robustes Design im Bereich mobiler Geräte und generiert so weitere Produktivitätssteigerungen und einen besseren Kundendienst. Der kleinste und leichteste der robusten EDAs von Motorola, verfügt über ein 3,5-Zoll-Display und vereint in einem Gerät die Funktionalität von Mobiltelefon, Funksprechgerät, Barcodescanner, Digitalkamera und mobilem Computer. Er wurde sowohl für die Anforderungen von mobilen Mitarbeitern als auch für Unternehmensanwendungen und IT entwickelt. Dieses benutzerfreundliche und handliche professionelle Gerät zeichnet sich durch ein ansprechendes Design aus und ist durch die vielen Konfigurationen auf individuelle Bedürfnisse angepasst.

Magnetstreifenleser (MSR)

Verfügbar mit MSR zum Lesen von bis zu drei Datenspuren von Kredit- und Kundenkarten; kann ausschließlich für weltweite Kredittransaktionen verwendet werden.

Leichte, kompakte und doch robuste Form im Taschenformat

Entwickelt für die ganzjährige Verwendung in nahezu jeder Umgebung, verfügt über eine IP54-Versiegelung, übersteht selbst Stürze aus 1,2 m Höhe auf Beton

Leistungsstarker auf Mobilität ausgelegter Mikroprozessor: XScale PXA270, 520 MHz

Desktop-PC-ähnliche Leistung – bei geringerem Stromverbrauch.

Neuestes Microsoft-Betriebssystem: Windows Mobile 6.1

Erhöhte Kommunikationsfähigkeit in der vorhandenen Unternehmensinfrastruktur; erweiterte Sicherheitsfunktionen; flexiblere Entwicklungsplattform; verbesserte Zusammenarbeit über Mobile Messaging.


802.11a/b/g WLAN-Verbindung mit flexibler VoIP-Unterstützung (VoWLAN) (nur MC5590; MC5574: 802.11b/g)

Kostengünstige Sprach- und Datenverbindungen im Büro und an Hotspots


WPAN: Bluetooth® v2.0 Enhanced Data Rate (EDR)

Drahtlose Vernetzung mit Modems, Druckern und Headsets; Version 2.0 bietet erhöhten Durchsatz, verbesserte Sicherheit und zusätzliche Profile für eine erweiterte Konnektivität mit mehr Gerätetypen.


Hochwertiges Freisprechtelefon, Mikrofon und Signalgeber

Hervorragende Sprachqualität und Leistung.


Mehrere Sprachmodi: Hörer, Freisprecher und Bluetooth-Headset

Flexible Moduswahl nach Bedarf.


Verschiedene Datenerfassungsmodi: Scannen von 1D-/2D-Barcodes und optionale Autofokus-Farbkamera (2 Megapixel) mit Blitz und Decodiermöglichkeiten

Qualitativ hochwertige Erfassung von Bildern, Dokumenten und Unterschriften sowie von 1D- und 2D-Barcodes sorgt für einen höheren Automatisierungsgrad, verbesserte Produktivität und eine Verringerung von Datenfehlern.


Hochauflösendes 3,5-Zoll-QVGA-Display (320 x 240)

Bei nahezu jeder Beleuchtung gut ablesbar


Mobility Platform Architecture (MPA)

Ermöglicht einfaches und kosteneffizientes Portieren von Anwendungen aus vielen anderen Motorola-Mobilcomputern.


IEEE 1725-Konformität des gesamten MC55-Systems – dazu gehören alle Modelle, Akkus und Zubehör für Akku und Stromversorgung (wie Ladestationen und Ladekabel)

Minimiert Ausfälle des Akku-Systems und sorgt so für beispiellose Zuverlässigkeit, Qualität und Sicherheit für das gesamte MC55-System


Mehrere Tastaturoptionen

MC55 anpassbar an unterschiedliche Benutzer- und Anwendungserfordernisse dank flexibler Verwendung verschiedener Tastaturoptionen: numerisch, QWERTY, QWERTZ, AZERTY und NAV PIM (nur 5590).

Frei zugänglicher MicroSD-Kartensteckplatz

Bietet zusätzlichen Speicherplatz sowie Erweiterungsfunktionen.


128 MB RAM/256 MB ROM

Bietet den Speicherplatz, den Datenbankanwendungen für eine verlässliche Leistung benötigen.


2.5G WWAN: GSM-/GPRS-/EDGE-Breitbandverbindung über das Mobilfunknetz

Drahtlose, hochleistungsfähige Breitbandverbindung mit der weltweit höchsten Netzabdeckung bei Sprach- und Datenübertragung für Mitarbeiter außerhalb des Firmengeländes.