Honeywell Granit 1911i

  • Kabelloser 2D-Industriescanner mit bis zu 100 m Reichweite
  • Zuverlässige Bluetooth Funkübertragung
  • Bis zu 50.000 Scans mit einer einzigen Akkuladung
  • Sturz- und kälteresistent, IP65-geschützt
Hochleistung für den kabellosen Einsatz bietet Ihnen der Area Imager Granit 1911i von Honeywell. Wo auch immer Sie ihn brauchen – für Produktion, Lager, Logistik – er bringt überall seine 100%. Das Gehäuse ist so robust, dass es auch zahlreiche Stürze aus bis zu 2 m schadlos übersteht – selbst auf Betonboden. Der Granit 1911i ist außerdem effektiv geschützt gegen das Eindringen von Wasser, Staub und anderen Fremdkörpern und verfügt über das Schutzzertifikat IP65.

Top-Leseleistung und zuverlässige Barcode-Erfassung garantiert die starke Scan-Engine mit Adaptus 6.0 Imaging Technologie im Innern. Honeywell hat in der Granit Serie die gleiche Engine verbaut, die auch im Klassenbesten Area Imager Xenon 1900 steckt. Der Granit 1911i liest damit schnell und sicher Barcodes aller Art: Dazu gehören natürlich 1D-, 2D- und PDF-Codes sowie beschädigte oder schlecht lesbare Barcodes. Lineare 20-mil-Codes erfasst der Imager sogar aus einer Entfernung von über 50 cm.

Features:

  • Das spezielle Schutzgehäuse mit Schutzart IP65 übersteht selbst bei -20 °C problemlos mindestens 5000 Stürze aus 1 Meter Höhe und 50 Stürze aus 2 Meter Höhe punktet so durch niedrige Betriebskosten und höchste Zuverlässigkeit.

  • Bluetooth® Klasse 1, Version 2.1 erlaubt beim Scannen Entfernungen von bis zu 100 Meter zur Basisstation und verringert die Interferenzen mit anderen Wireless-Systemen. Da bis zu sieben Imager mit einer Basisstation kommunizieren können, werden die Gesamtbetriebskosten gering gehalten.

  • Sorgt bei bis zu 50.000 Lesevorgängen pro Akkuladung und werkzeuglosem Austausch für maximale Geräteverfügbarkeit in Umgebungen, in denen im Mehrschichtbetrieb gearbeitet wird.

  • Außerhalb der Reichweite befindliche Objekte lassen sich problemlos scannen, und selbst lineare 20-mil-Barcodes können aus einer Entfernung von bis zu ca. 75 cm bei gleicher 2D-Scanleistung gescannt werden.