Cognex DataMan 9500

  • Direkter Anschluss an Werksnetze über 802.11 a/b/g Protokolle im 2,4 GHz- und 5 GHz-Band für eine drahtlose Kommunikation in Echtzeit
  • Windows CE 6.0 Betriebssystem
  • Lesen anspruchsvollster DPM-Codes

Tragbares Code-Lesegerät mit mobilem Computer: DataMan Serie 9500

Die branchenführende DataMan® DPM-Lesetechnologie (Direct Part Mark) ist ab sofort auf einem mobilen Computer verfügbar.

Der mobile Computer DataMan 9500 wurde eigens für raue Werksbedingungen entwickelt und ist klein und leicht genug, um bequem in der Hand gehalten zu werden. Zudem verfügt er über eine benutzerfreundliche, ergonomische Bedienung.

     


Unübertroffene Code-Leseleistung

  • Die 2DMax™-Technologie ist der Industriestandard beim Lesen anspruchsvollster DPM-Data-Matrix-Codes, unabhängig von Markierungstyp, Oberfläche oder Qualitätsverlusten.
  • Die 1DMax™-Technologie wurde optimiert für das omnidirektionale Lesen von linearen 1D-Barcodes und bewältigt extreme Druck- und Positionsabweichungen.
  • Die integrierte UltraLight®-Beleuchtung bietet unterschiedliche Lichttechniken zum Lesen von DPM-Codes.
  • Mithilfe der Autofokus-Flüssiglinsentechnologie können mit nur einem Lesegerät DPM-Codes aus unmittelbarer Nähe oder Barcodes aus der Ferne gelesen werden.


Wireless-Anschlüsse

Direkter Anschluss an Werksnetze über 802.11 a/b/g Protokolle im 2,4 GHz- und 5 GHz-Band für eine drahtlose Kommunikation in Echtzeit.

Anwendungsentwicklung

Das LITE Setup-Tool vereinfacht das DPM-Setup durch einen direkten Zugang zu den Leserfunktionen, wie etwa Bildanzeige, UltraLight-Parameter und Fokus-Einstellungen. Ferner verfügt der DataMan 9500 über Microsoft® Internet Explorer® und eine integrierte Tastatur-Emulation zum Verwenden eines Webbrowsers und HTML-basierter Anwendungen. Der DataMan 9500 ist mit dem Microsoft Windows® CE 6.0 Betriebssystem ausgestattet, um kundenspezifische Anwendungen auf dem QVGA-Display auszuführen.