Omnii XT15 - Die optimale Handheld-Lösung für die Supply Chain

  • Windows® CE 6.0 oder Windows® Embedded Handheld 6.5
  • Benutzerauthentifizierung und Gerätesperrung
  • Weltweite Sicherheits-, EMV-, Funk- u. Laser-Zulassungen
  • Mehrere interne Erweiterungsschnittstellen

Modularität als Designprinzip

Die einzigartige Modularität des Omnii XT15 hat sich aus dem Erfahrungsaustausch mit Kunden und Partnern heraus zum Designprinzip entwickelt. Dieser Schlüsselvorteil ermöglicht die schnelle und einfache Anpassung des Geräts an alle Geschäftsanforderungen.

Der Omnii XT15 ist das Produkt des Open Source-Geschäftsmodells von Psion. Die universelle, vielseitige Rechnerplattform gibt Ihnen die Flexibilität und Freiheit, Ihre Lösung mit genau den Funktionen auszustatten, die Sie brauchen – und zwar jederzeit. Die Möglichkeit, neue Technologien bei Bedarf kostengünstig zu integrieren, schützt Ihre Investitionen und sorgt dafür, dass Sie jederzeit mit aktuellen Systemen arbeiten.

Harte Schale, intelligenter Kern

Der Omnii XT15 wird ist wahlweise mit Windows CE 6.0 oder Windows Embedded Handheld 6.5 lieferbar. Beide Optionen ermöglichen durch nahtlose Integration in die Geschäftsumgebung die schnelle Automatisierung wichtiger Prozesse und die Steigerung der Produktivität. Außerdem ist das neue Modell gemäß Schutzart IP67 zertifiziert und damit das widerstandsfähigste Handheld, das Psion je hergestellt hat – Sie können es unbesorgt überall dort nutzen, wo Sie arbeiten.

Ergonomisch optimiert

Ergonomisch geformte Geräte sind eine wichtige Voraussetzung für die effiziente Unterstützung mobiler Mitarbeiter. Der Omnii XT15 liegt durch seine ausgewogene Konstruktion optimal in der Hand und ermöglicht eine komfortable, praxisorientierte Bedienung nach unserem Natural Task Support-Prinzip. Außerdem trägt die Ausstattung des Omnii XT15 mit PsionVU-Software und transflektiven Touchscreens zur Benutzerfreundlichkeit der Bedienoberfläche bei.

Der ideale Begleiter für raue Arbeitsumgebungen

Psion weiß aus Erfahrung, wie die Produktivität mobiler Mitarbeiter auch in den rauesten Arbeitsumgebungen gesteigert werden kann und hat die Komponenten des Omnii XT15 entsprechend ausgewählt. Mit dem neuen Texas Instruments AM3715 Sitara ARM Mikroprozessor sowie der MLB- und ASIC-Architektur liefert der Omnii XT15 nicht nur branchenführende Performance und Effizienz, sondern dazu noch eine besonders lange Akkulaufzeit von 19 Stunden. Durch das besonders gut ablesbare 3,7-Zoll-VGA-Farbdisplay und den 95-db-Tastaturton mit Vibrationsfeedback eignet sich das Gerät ideal für laute Industrieumgebungen.

Modulaustausch sogar im Außendienst

Der Omnii XT15 ist jederzeit einsatzbereit. Nach der Konfiguration gemäß den spezifischen Kundenanforderungen kann das Gerät später jederzeit angepasst werden. Diese Flexibilität bietet Zukunftssicherheit, weil die gekaufte Hardwarelösung einfach neu konfiguriert werden kann, statt sie zu ersetzen. Das spart Ihrem Unternehmen bis zu 30 % der Gesamtkosten über die gesamte Produktlebensdauer.